Tipps für Ihre Hochzeitsfeier

 

Es ist DER Tag der Tage – Ihre Hochzeitsfeier. Sie soll natürlich perfekt verlaufen und jedem positiv in Erinnerung bleiben.
Zum perfekten Tag darf natürlich die perfekte musikalische Begleitung nicht fehlen. Mit SMALL TALK und TOUGH TALK sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite, denn mit über zehnjähriger Erfahrung als Hochzeitsband in ganz Deutschland wissen wir genau worauf es ankommt. Deswegen haben wir hier ein paar kleine Tipps für Sie, wie Ihre Feier, egal ob Hochzeit, Jubiläum oder Geburtstag, zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle wird.

 

1. Tipp: Ernennen Sie einen „Party-Minister“!

Wir haben schon einige Male erlebt, dass gerade dann, wenn Ihre Gäste in voller Partylaune über die Tanzfläche wirbeln, plötzlich jemand eine Rede halten oder ein Gedicht vortragen möchte. So schön solche Beiträge auch sein mögen – zum falschen Zeitpunkt können Sie die Stimmung Ihrer Gäste schnell ausbremsen.
Wählen Sie deshalb eine Person Ihres Vertrauens, wie zum Beispiel Ihren Trauzeugen, der den Überblick behält und eventuelle Beiträge, Reden und Spiele koordiniert. Im besten Fall sollte er/sie diese mit der Band absprechen. So können wir gemeinsam die besten Momente für Spiele oder Einlagen festlegen, dem Abend eine optimale Struktur verleihen und einen mitreißenden Spannungsbogen kreieren.

 

2. Tipp: Sorgen Sie für Platz zum Feiern.

Die schönste Location nützt nichts, wenn kein Platz zum Feiern und Tanzen da ist. Denken Sie bitte daran, dass zum einen die Band genügend Bewegungsfreiraum hat, aber vor allem auch Ihre Gäste ausreichend Platz zum Tanzen haben. Eine richtige Bühne mit Tanzfläche ist da natürlich optimal, aber auch jeder ausreichend dimensionierte Platz im Saal wird von uns zur Partyarea umfunktioniert.

Ein kleiner Tipp am Rande: Die Bar sollte nach Möglichkeit in der Nähe der Tanzfläche sein. So sind auch Ihre nichttanzenden Gäste mitten drin im Geschehen und Ihre Hochzeits-/Geburtstagsgesellschaft wird nicht auseinander gerissen.

 

3. Tipp: Planen Sie genügend Zeit ein.

In 90 Prozent aller Fälle kann der Zeitplan einer Feier nicht eingehalten werden – sei's wegen zu knapp kalkuliertem Zeitplan oder unvorhergesehenen Einlagen und Spielen. Veranschlagen Sie genügend Zeit für das Essen und sonstige Aktivitäten, damit sich unsere Startzeit nicht zu sehr verzögert. Denken Sie daran, dass wir uns grundsätzlich an Präsenzzeit und nicht an Spielzeit orientieren.
Für den Fall, dass sich das Abendessen verzögert, können wir auf Wunsch trotzdem pünktlich mit „Unplugged“-Klängen beginnen und so Ihr Essen dezent musikalisch bereichern.

Kontakt

Tel: 0911 3849480

ONLINE ANFRAGEN & BUCHEN